Altaro 7.6: Jetzt mit bewährtem Großvater-Vater-Sohn-Rotationsschema


Continuous Data Protection (CDP) für Hyper-V und das klassische, Großvater-Vater-Sohn-Prinzip — zwei Funktionen, die jetzt mit der neuen Version 7.6 von Altaro, der beliebten Backup-Lösung für VMs unter Hyper-V und VMware, veröffentlicht wurden.

Continuous Data Protection (CDP) unter Hyper-V

Eine der wichtigsten Kennzahlen beim Thema Backup ist die Recovery Point Objective (RPO), welche den maximalen Zeitraum zwischen der Erstellung zweier Backups definiert, um im Falle eines Systemabsturzes möglichst viel Datenverlust zu vermeiden und eine schnelle Wiederherstellung zu gewährleisten. Mit der neuen Version von Altaro werden RPOs maximal minimiert: Durch die Continuous Data Protection sichern Sie die VMs unter Hyper-V alle 5 Minuten, schränken so den möglichen Zeitraum für den Verlust von Daten drastisch ein und bietet Ihnen so mehr Sicherheit. Eine Erweiterung der Funktion für VMware wird zeitnah erfolgen.

Großvater-Vater-Sohn-Prinzip für lokale Backups

Das bewährte Rotationsschema Großvater-Vater-Sohn war eines der meist gewünschten Features von IT-Spezialisten für Altaro und wurde durch den Hersteller umgesetzt. Ein Rotationsschema könnte in der neuen Version 7.6 wie folgt aussehen:

  • Erstellung eines vollständiges Backups pro Jahr, das für zwei Jahre außerhalb des Unternehmens aufbewahrt wird (Großvater).
  • Ein vollständiges Backup pro Monat mit der Aufbewahrungsdauer eines Jahres (Vater).
  • Sicherung eines inkrementellen Backups pro Woche für drei Monate (Sohn).

Mit dem neuen Release können Sie außerdem auf ein noch besseres Change-Block-Tracking (CBT) zurückgreifen und haben die Möglichkeit, auch bei großen Restores weiterhin Backups parallel und ohne Beeinträchtigung von Ressourcen durchzuführen.

Sollten Sie Altaro noch nicht kennen, bieten wir vielfältige Möglichkeiten, sich selbst von der Lösung zu überzeugen: Kontaktieren Sie uns persönlich (+49 (0)7331 9461249 oder E-Mail) – wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.