ESET und Google stoppen gemeinsam gefährliche Malware


Mittlerweile ist so mancher Cyberangriff kaum noch als solcher zu erkennen, dahinter stehende Strategien und Technologien werden immer ausgefeilter. So landet man schnell auf gefälschten Websites, die unerwünschte Software oder auch Malware auf dem eigenen Rechner installieren. Um optimal vor solchen Attacken schützen zu können, kooperieren nun der führende Security-Spezialist ESET und Google miteinander und machen das Surferlebnis mit dem Google-Browser Chrome noch sicherer.

ESET und Google stoppen gemeinsam gefährliche Malware

Dazu hat Google ESETs vielfach ausgezeichnete Technologie in Chrome Cleanup integriert. Dieses Windows-Tool warnt Chrome-Nutzer beim Surfen vor potenziellen Bedrohungen wie Toolbars oder auch Malware, sobald diese erkannt wurden – unauffällig und ohne Beeinträchtigung des Nutzers im Hintergrund. Der Anwender erhält daraufhin im Browser die Möglichkeit, die unerwünschte Software sofort zu beseitigen. Das Säuberungstool ist in die aktuelle Google Chrome-Version integriert.

Gefahren werden umgehend blockiert

„Das Internet sollte jeder sicher und reibungslos nutzen können“, sagt Juraj Malcho, Chief Technology Officer bei ESET. „Seit über 30 Jahren entwickeln wir eine Reihe an Schutzlösungen und Tools, um dem Anwender mehr Sicherheit in seinem digitalen Alltag zu geben. Chrome Cleanup verbessert die Nutzererfahrung um ein Vielfaches, weil es unerwünschte Software und mögliche Gefahren sofort erkennt und auf Wunsch des Nutzers umgehend blockiert.“

ESET kennenlernen

ESET gilt als einer der besten und wichtigsten Security-Hersteller am Markt – wie auch zufriedene Kunden immer wieder aus der Praxis berichten. Dabei steht das europäische Unternehmen für ein umfangreiches Business-Portfolio: neben klassischem Antivirenschutz zählen unter anderem auch Lösungen in den Bereichen Verschlüsselung, 2-Faktor-Authentifizierung und Mobile Security dazu.

Zahlreiche Gründe also, die für ESET als Security-Anbieter sprechen. Überzeugen Sie sich selbst! Sprechen Sie uns persönlich an: Wir sind sowohl telefonisch unter +49 (0)7331 9461249 als auch via E-Mail erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.