Systembetreuung – konzentrieren Sie sich auf’s Wesentliche


Wenn es um das Thema der Systembetreuung geht, haben Selbständige und kleine und mittlere Unternehmen unterschiedlichste Ansprüche. Unterschiedliche Systeme oder Bring-Your-Own-Device (BYOD) verlangen eine adäquate Betreuung im sensiblen IT-Service-Bereich und diese ist sehr oft nicht vorhanden. Denn oft haben Unternehmen keinen eigenen Spezialisten oder die vorhandene Abteilung braucht Unterstützung bei komplexeren Fragestellungen. Solche Systemadministratoren planen, konfigurieren und warten die IT Infrastruktur eines Unternehmens und führen die laufenden Tätigkeiten und Updates der Computeranlagen welche erforderlich sind aus.

Diese IT-Infrastruktur bestimmt in vielen Unternehmen und Organisationen den Ablauf der Geschäftsprozesse. Aus diesem Grunde kommt dem reibungslosen Funktionieren dieser IT Infrastruktur ein erhebliches Gewicht zu. Zu diesen Strukturen zählen neben (E-Mail und Daten-) Servern und Arbeitsplatzrechnern (oder Laptops) auch portable Speichersysteme oder Netzwerke und Telekommunikationssysteme, sowie mobile Geräte. Diese Diversität verlangt ein unterschiedliches Set an Fähigkeiten und Aufgaben. Zu diesen Aufgaben gehören wie zum Beispiel die Kontrolle der Datensicherung und des Desaster Recovery (Wiederherstellung), des Security Management, Hilfe beim Lizenzmanagement oder auch kontinuierliche IT Prozessoptimierung, sowie Dokumentation und Anwendersupport.

Mit dieser Lösung besitzen Unternehmen den vollständigen Überblick über das eigene IT Umfeld. Unternehmen sind dadurch in der Lage, die für die Unternehmen optimale IT-Systemstruktur zu erstellen und zu betreuen. Die Strategie lautet hierbei: Agieren statt Reagieren und das pro-aktiv.

Gemäß Wikipedia umfasst das Tätigkeitsfeld eines Systemadministrators unter anderem:

  • Verwaltung von Servern und Arbeitsplatzrechnern
  • Anpassen, Messen und Einstellen von Serversystemen
  • Betreuung und Beratung der Nutzer, Unterstützung
  • enge Zusammenarbeit mit Rechenzentrum, Geschäftsführung Verwaltung von Benutzerrechten
  • Administration der Systeme, Sicherungen und Wiederherstellung
  • Hard- und Softwarepflege
  • Netzüberwachung und -planung
  • Softwareverteilung

Nicht jedes Unternehmen benötigt Kenntnisse aus jedem Teilgebiet der IT-Infrastruktur. Je nach Größe der Unternehmung und Komplexität der IT-Strukturen gibt es Spezialisierungen mit verschiedenen Schwerpunkten in den Systembetreuungen. Hier ergeben sich einige Vorteile wie

 

  • Praxiserprobte Qualität
  • Kompetente Umsetzungen
  • Expertenwissen Zugang
  • Erfüllen von gesetzlichen Anforderungen
  • Zeitnahe Bearbeitungen
  • Geregelte Stellvertretungen

Für Unternehmen ergeben sich hier verschiedenste Risikoszenarien. Diese können zwar harmlos sein aber auch Unternehmen in ihrer Existenz bedrohen und verlangen nach einem professionellen und adäquaten Management.

Was können hier kleine Unternehmen von den größeren Unternehmen lernen? Gerade maßgeschneiderte IT-Konzepte in enger Zusammenarbeit mit allen Abteilungen sind konsequent auf die Anforderungen von Unternehmen auszurichten und sollten das Ziel haben, den Betrieb auf einer operativer und strategischer Ebene durch den effizienten Einsatz von Informationstechnologie zu optimieren und damit sicher zu stellen. Also werden bei der Erstellung eines IT-Konzepts die Planung, Erbringung, Unterstützung und Effizienzsteigerung im Hinblick auf ihren Nutzen zur Erreichung der Geschäftsziele des jeweiligen Unternehmens betrachtet und dies im Rahmen eines Stunden- oder Jahresbudgets ausgearbeitet und vereinbart. Für Unternehmen heißt das: ein Risiko zu managen, im Rahmen der Möglichkeiten, Auswirkungen und der finanziellen Ressourcen.

Unsere Systembetreuung von SolutionsCube zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass wir Probleme schon erkennen können, bevor sie auftreten. Wir können pro-aktiv von unserem Headquarter aus eingreifen, ohne das Sie oder Ihre Mitarbeiter davon etwas mitbekommen. Ihr Geschäftsprozess bleibt dabei völlig unberührt und Sie sparen sich die Anfahrtskosten.

Kontaktieren Sie uns und wir sagen Ihnen, wie wir die Systembetreuung bei Ihnen verbessern können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.